R E I T L E R

Grosse songs mit kleinen kratzern

über reitler

Es geht mir gut

REITLERs Lieder erzählen Geschichten. Von eigenwilligen Eingeborenen und modernen Hilli-Billies , von Typen, die einem Andreas-Dresen-Film entsprungen sein könnten – kurzum, von Menschen wie du, ich und Otto Normal-Exzentriker, der heimlich vom Häuschen im Grünen träumt und  sich abends fürs Punk-Konzert Zuckerwasser in die Haare schmiert. REITLER sind klassische Leipziger Schule: Keine abstrakt Kunst, sondern Bilder direkt aus der Realität.

Hier spiegelt sich der wunderlich real existierende Alltag in East Germany. Wer zwischen den Ohren mehr hat als nur eine Frisur, der merkt bei diesen handgemachten Pop-Songs schnell: Provinz ist keine Frage des Ortes, sondern des Kopfes.

In Minimalbesetzung mit Schlagzeug, Gitarre und Gesang, holen die beiden Herren Reitler und Krutsch das maximale aus ihren Songs und dem Publikum heraus. Der Bogen spannt sich von Songs zum Zuhören bis zu ekstatischen Tanznummern. Immer dabei: Humor, der zu denken gibt.

Kontakt

ON TOUR

Reitler live

2022

2018

Liedertour Oktober 2018

kontakt / booking

Hochzeiten, Insolvenzeröffnungen, Staatsbesuche – REITLER spielen!
Kneipengigs, Festivals und Wohnzimmerkonzerte auch, sehr gerne!

Booking: kontakt@radioreitler.de

Pressefoto
Presseinfo

Impressum / Datenschutz

reitler

Diese beiden.

Torsten Reitler

Singt, komponiert und textet

Peter krutsch

spielt Schlagzeug

ÜBER REITLER

Was man so liest und hört…

Referenzen wie Erdmöbel oder Element of Crime schwirren durch den Proberaum... Reitler spielen Balladen, Pop mit Reggae-Beat oder gar Nummern mit Country-Einschlag.

Leipziger Volkszeitung

Vier gestandene Herren, die in den letzten Jahrzehnten an einigen Kapitel der Leipziger Pop-Geschichte mitgeschrieben haben, fanden sich, um kleine Song-Diamanten zu schleifen. Die Musik ist extrem entspannt, gitarrenbasierter Minimal-Indie, die Texte sind gewitzt und von einem ungekünstelten Gestus entwaffnender Ehrlichkeit.

BLITZ Stadtmagazin

Songs aus dem knietiefen Sumpf des Alltags. Es ist das süffisante Augenzwinkern in jeder Textzeile, das diesem Album seinen Charme verleiht

Urbanite
TOP